Zum Inhalt

Zur Navigation

Ihr Fachhandel für Insekten, Spinnen
und mehr - Special Exotica in Dornbirn

Insekten als Blickfang

Wenn ein Blatt sich plötzlich bewegt, handelt es sich um ein Wandelndes Blatt, wenn dünne Zweige lebendig werden, ist es eine Stabschrecke. Zwei Beispiele für faszinierende Insekten, die sich für ein Terrarium handeln. Etwas schwieriger zu halten sind Gottesanbeterinnen, die besser nur einzeln gehalten werden, da sie zu Kannibalismus neigen. Sehr schön sind auch eine ganze Reihe an Käfern wie zum Beispiel der Rosenkäfer.

Gottesanbeterin

Vogelspinnen und andere Wirbellose

Nicht jede Vogelspinne ist gefährlich, einige eignen sich auch für Terraristik-Einsteiger wie die Rote Chile Vogelspinne. Ebenfalls problemlos sind die ungiftigen Skorpione wie der Kaiserskorpion. Interessante Tiere für ein Terrarium sind auch die Tausendfüßler, vor allem, da Sie mehrere davon zusammen halten können. Allerdings sollten sie für Kinder unerreichbar sein, da sie ein Wehrsekret abgeben können, das die Schleimhäute reizt.

 

Fragen Sie uns, wir informieren Sie gerne ausführlich. Sie erreichen uns unter der Nummer +43 680 1265206 oder Sie senden uns das Kontaktformular.

Special Exotica in Dornbirn – Ihr Fachhandel für Insekten, Spinnen und mehr

Special Exotica - Terraristik Fachgeschäft

Schwefel 87b
6850 Dornbirn

Mobiltelefon +43 680 1265206

%73%70%65%63%69%61%6C%2E%65%78%6F%74%69%63%61%40%67%6D%61%69%6C%2E%63%6F%6D

Öffnungszeiten

Mo: 9:00-13:00, 14:00-18:00
Di: 14:00-18:00
Mi: 9:00-13:00, 14:00-18:00
Do: 9:00-13:00, 14:00-18:00
Fr: 9:00-13:00, 14:00-18:00
Sa: 9:00-15:00